Hilfsprojekte

Haben Sie schon mal einen Bankdirektor am Betonmischer erlebt? Oder einen Chefarzt beim Zurechtbiegen von Moniereisen, einen Professor beim Abbruch von Wänden, einen Fabrikanten bei der Schuttabfuhr mit der Schubkarre? Alles dies hätte Sie sehen können, als wir für den “Förderverein zur Freizeitgestaltung und Beschäftigung Behinderter Jugendlicher Wuppertal e.V.” in Ronsdorf ein großes Gewächshaus bauten oder später beim Umbau eines Wohngebäudes mithalfen. Ein paar neue Kücheneinrichtungen gab es gleich auch noch dazu. Ein Blockhaus mit einer komplett ausgestatteten Werkstatt gab es für das Kinderhaus der Luise-Winnaker-Stiftung in der Kohlfurth.

Nicht nur mit dem Scheckbuch zu helfen, sondern auch selbst mit Hand anzulegen, wo Hilfe gebraucht wird, das hat bei uns Tradition und macht uns viel Freude.

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre (selbstverständlich steuerlich abzugsfähige) Spende. Bei uns gibt es keine Personal- und Verwaltungskosten. Jeder Euro hilft bedürftigen Mitmenschen. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Adresse anzugeben, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zusenden können:

Hilfswerk des Lions Club Wuppertal
Konto Nr. 531004 bei der Stadtsparkasse Wuppertal (BLZ 330 500 00)

oder

Förderverein des Lions Club Wuppertal
Konto Nr. 530998 bei der Stadtsparkasse Wuppertal (BLZ 330 500 00).

 

nach oben