Weitere Activities

Nordbahntrasse - Patenschaft für Teilstück "Ottenbrucher Bahnhof"

Seit 2013 hat der Lions Club Wuppertal die Trassenpatenschaft für das Nordbahntrassen-Teilstück entlang des Ottenbrucher Bahnhofs übernommen.

 

Zunächst wurde der Streckenabschnitt gesäubert und gärtnerisch bearbeitet.

In regelmäßigen Einsätzen und mit viel Engagement sind seitdem zahlreiche Lions aktiv - immer wieder sind Schaufeln, Kettensägen und Schraubenzieher gefragt.

 

Das Resultat kann sich sehen lassen und wird gut angenommen - nicht nur die neuen Bänke, Fahrradständer und Mülleimer geben dem Streckenabschnitt entlang des historischen Bahnhofsgebäudes nun ein attraktives Gesicht.

 

Seit der Neugestaltung des ehemaligen Signalhäuschens durch den Graffiti-Künstler Martin Heuwold ist auch der Löwe zum weithin sichtbaren Zeichen für alle Trassennutzer geworden.

 

06/2013 - Lions Charity Golfturnier 2013

Spielend helfen – unter diesem Motto veranstalteten die beiden Lions Clubs Wuppertal und Wuppertal-Mitte ein großes Charity Golfturnier auf der Anlage Gut Frielinghausen und erzielten einen Reinerlös von 22.000 Euro.

Das vollbesetzte Teilnehmerfeld zeigte sich Ende Juni hochmotiviert und ging trotz des regnerischen Wetters auf die Runde. Für Verpflegung sorgten unter anderem die Damen der Clubs, die mit kulinarischen Leckereien und heißem Kaffee zur Stärkung der Sportler beitrugen. Auf dem Platz machte sich beste Stimmung breit, mit Spiel und Spaß absolvierten die Teams beim Chapman-Vierer ihre 18 Bahnen.

Zu Siegerehrung und großer Abendveranstaltung fanden sich anschließend rund 130 Gäste in der Scheune am Golfhotel Vesper ein. Im Mittelpunkt stand dabei neben der Siegerehrung des Wettspiels die hochkarätige Tombola, bei der jeder Gast mit einem Gewinn rechnen konnte – vom Saugroboter über ein Hotelwochenende bis zum professionellen Fotoshooting reichten die begehrten Preise. Die anschließende Auktion zweier edler Ringe erwies sich als voller Erfolg und spielte zusätzliche Einnahmen ein.

Durch großzügige Sponsoreneinnahmen, Startgelder und Spenden der Golfer, der Tombola sowie der Auktion erzielten die Organisatoren mit dem Wuppertaler Lions Charity Golfturnier 2013 ein Rekordergebnis von 22.000 Euro.

Die stolze Summe wurde noch am Abend zu gleichen Teilen persönlich an die vorher festgelegten Empfängern übergeben. Mit der „Kinder-Tafel Vohwinkel“ (www.kinder-tafel-vohwinkel.de) und der Initiative „Quality and Life“ (www.quality-and-life.de) werden mit dem Geld Einrichtungen unterstützt, deren Arbeit sich dem Wohl und der Lebensqualität von Kindern widmen.  

05/2003 - Wupperreinigung

Am 10. Mai 2003 haben Mitglieder und Familienangehörige des Lions Club Wuppertal zum zweiten Mal Flussbett und Ufer der Wupper zwischen Döppersberg und Ohligsmühle von Unrat befreit. Gefunden wurden u.a. hunderte von leeren Flaschen und Getränkedosen, diverse Garten- und Bürostühle, zwei Einkaufswagen, ein Halteverbotsschild,  ein Kinderfahrrad, eine Geldkassette, ein Dutzend Schirme, ein Türblatt, ein Weihnachtsbaum, 2 tote Ratten, diverse EC-Karten und Kundenkarten, ein Personalausweis und ein Liebesbrief. Im Rahmen der mit dem Wupperverband vereinbarten Gewässerpatenschaft hat sich unser Club vertraglich verpflichtet, diesen Abschnitt der Wupper zweimal jährlich zu reinigen.und hofft auf Nachahmer für andere Sektionen des Flusslaufes.

nach oben